BW Meisterschaft Jugend in RUIT 10.03.-12-03.2017

Boxen BRK46 Knielingen

Hallo liebe Boxsportfreunde,

 

am 10.03.-12.03.2017 wurden in Ruit BadenWürtenbergische Jugendmeisterschaft stattgefunden. Wir als BRK46 waren mit 7 Teilnehmer dabei. Celine und Luca Brocollo, Valerij und Vitaly Brüder, Jakob, Erkan und Mert. Celine ihre Gegnerin hat abgesagt. Von den restlichen 6 Boxers 5 Gold und 1 Silber Madalien gewonnen.

Wir Gratulieren jeden einzelnen zu Ihren Sieg für BW-Jugendmeisterschft und wünschen an allenen weiterhin viel Erfolg!

 

Euere Boxerteam BRK46

Lehrgang für Bambinis in Ruit 03.02.2017

Boxen BRK46 Knielingen

Hallo liebe Boxsportfreunde,

 

am 03.02.2017 wurden unsere ausgewählte Kids zu einem Lehrgang für Bambinis in Ruit eingeladen. Celine, Aron, Valentin, Max haben erfolgreich teilgenommen. Wir wünschen allen erfolgreiche Boxer karriere.

 

Euere Boxerteam BRK46

Aktuelles über Boxen in Eggenstein am 18.06.2016 

Boxen in Boxclub Eggenstein

Hallo liebe Boxsportfreunde,

 

am 18.06.2016 findet wieder eine aufregende Boxveranstaltung in Boxring EGGENSTEIN statt. An diesem Abend erwarten euch viele spannende Kämpfe.  Unser Highlight des Abends werden die erfahrene Boxer mit dem hervorragende Technik und Geschicklichkeit sein. Die Türkische Nationalmanschaft die auch für Olympia Rio 2016 qualifiziert sind, werden spannende Kämpfe liefern.

Komm und überzeuge dich selbst von diesem spektakulären Abend und sieh dabei zu wie unsere Kämpfer die Fäuste fliegen lassen. 

 

Euere Boxerteam BRK46

Aktuelles über Boxen in Karlsruhe Knielingen am 07.05.2016

Boxen BRK46 Knielingen

Hallo liebe Boxsportfreunde,

 

am 07.05.2016 findet wieder unsere jährliche Boxveranstaltung in den Räumen des BRK 46 statt. An diesem Abend erwarten euch viele spannende Kämpfe.  Unser Highlight des Abends werden die erfahrene Boxer mit dem hervorragende Technik und Geschicklichkeit sein. 

Komm und überzeuge dich selbst von diesem spektakulären Abend und sieh dabei zu wie unsere Kämpfer die Fäuste fliegen lassen. 

 

Euer BRK 46

Boxgala 2014

Hallo liebe Boxsportfreunde,

 

am 26.04.2014 findet wieder unsere jährliche Boxgala in der Rheinstrandhalle statt. An diesem Abend erwarten euch viele spannende Kämpfe. Als Gäste dürfen wir die Ukraine begrüßen. Unser Highlight des Abends aber werden die Profikämpfe sein. 

Komm und überzeuge dich selbst von diesem spektakulären Abend und sieh dabei zu wie unsere Kämpfer die Fäuste fliegen lassen. 

 

Euer BRK 46

 

Am Freitag dem 08.06.2012 fand wiedermal das jährliche Knielinger Fischerfest statt, in welchem zahlreiche Athleten wieder in den Ring stiegen und sich unerbittliche aber dennoch faire Kämpfe lieferten. Somit sorgte der BRK46 auch dieses Jahr für eine spannende Unterhaltung.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns herzlichst bei allen Zuschauern und Athleten für Ihre Teilnahme bedanken.

 

BRK46

 



*Bild-Quelle: Boxverband Baden-Würrtemberg

 

Die Ergebnisse der Baden Würrtembergischen Meisterschaften stehen fest:

Im Halbwelter Gewicht konnte sich Aytekin Yöreci, als Nummer eins in der Gewichtsklasse bis 64 Kilogramm beweisen. Mit einem furiousen Auftakt, bezwang er letztendlich seinen Kontrahenten Mohamed Maher (Champ Boxing / Ravensburg) mit 17:7.  

 

Am vergangenen Samstag schlug Alexander Danilow im Halbfinale des Mittelgewichts bis 75 Kilogramm der A-Klasse, den hoch favorisierten KSC-Kämpfer Marco Grund mit Bravur. Die Begegenung war am Anfang doch eher technisch ausgelegt, jedoch lieferten sich beide Kämpfer eine Schlacht nachdem Marco Grund öftermals mit unfairen Aktionen das Kampfgeschehen beinflussen wollte. Dafür wurde er mit weiteren klaren treffern von Alexander Danilow, beschenkt und dieser fuhr somit den verdienten Sieg nach Hause zum BRK46.

 

Danilow traf dann im Finale am vergangenen Sonntag auf den amtierenden deutschen Vizemeister der Xhek Paskali (MBC Ludwigsburg). Dieser setzte sich allerdings mit 16:3 Punkten durch gegen unseren Atlethen durch und errung somit eine weitere Meisterschaft.

 

Somit ergibt sich folgender Medaillienspiegel:

 

Aytekin Yöreci:        Gold

Alexander Danilow:  Silber

Ares Djaf:               Silber

Artur Daubert:         Bronze

 



In der Männer Kategorie werden am Wochenende die Baden-Würrtembergischen Meisterschaften in der Mehrzweckhalle in  Schriesheim ausgetragen. Die sehnlichst erwartete Meisterschaft verbirgt sicherlich so einige interessante Kämpfe, welches die Zuschauer zu sehen bekommen werden.

BRK46 steigt hierzu mit 6 Kämpfer ein:

 

A-Klasse Aytekin Yöreci        65 kg

A-Klasse Artur Daubert         91 kg

A-Klasse Alex Danilow          75 kg

C-Klasse Daniel Todorovic  +91kg

C-Klasse Ertunc Ertekin        91kg

B-Klasse Ares Djaf                75 kg

 

Wir wünschen unseren Athleten viel Erfolg .



***Boxring46 Boxgala am 14 April 2012***

Resumee der Boxveranstaltung vom 14.04.2012

 

es war eine Nacht geballter technischer und spannender Kämpfe welches c.a. 700 Zuschauern einen Augenschmauss darbot. Die Beteiligung aller involvierten Teams bzw. Kämpfer und Zuschauern verspricht für das nächste Jahr eine hoffentlich noch besser organisierte Veranstaltung. Wir bedanken uns hiermit bei allen Zuschauern die sich die Zeit genommen haben unser erstes große Event zu besuchen, und versprechen eine noch bessere Veranstaltung im nächsten Jahr.

BRK46

BW-Ass Alex Hofmann im Finale von Wismar

Der Überraschungsfinalist Alex Hofmann erwies sich im Finale als abgebrühter Kämpfer. Aus einer kompakten Deckung reagierte er auf die heftigen Angriffe von Mike Fanselow. Dieser gilt als sehr erfahrener und harter Schwergewichtler. Mit seinem Körpergewicht neutralisierte Alex die schwungvollen Angriffe des Berliners, indem er sich im richtigen Moment dagegen stemmte. Durch eine kleine Unaufmerksamkeit in Runde 1, wo Alex einen Schritt nach hinten machte, geriet er in ein Ungleichgewicht. Der Ringrichter zählte den Knielinger an. Auch in Runde 2 zeigte der junge Schützling von Fikret Yöreci, dass er schnell lernt. Immer wieder konnte er den schnellen Berliner über die Schlaghand abkontern. Leider lehnte er sich abermals zu weit nach hinten und verlor das Gleichgewicht, woraufhin der Ringrichter ihn ein zweites Mal anzählte. Um hier einer Schutzsperre vorzugreifen, wurde der Kampf aufgegeben. Alex zeigte aber eine Spitzenleistung, insbesondere wenn man bedenkt das der Athlet erst seit einem Jahr im Boxsport tätig ist.

 

*Bericht Quelle: http://www.abvbaden.de



SÜDDEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN

Wie erwartet schlug der DM-Dritte und Titelverteidiger Aytekin Yöreci (22, BR Knielingen) in der Klasse bis 64 Kilogramm den 20-jährigen Bayer Bojan Aladzic, Fünfter der U21-DM, mit 11:5 Punkten klar. Aladzic (20) hatte im Halbfinale den mitfavorisierten Ex-Hochschulmeister und mehrfachen Süddeutschen Leichtgewichtsmeister Sinan Bayrak (25, KSC, 2010 noch DM-Teilnehmer im Leichtgewicht) besiegt. In der Runde der besten Vier in diesem Limit hatte sich am Samstag Ibrahim Trena (BT Langenargen) dagegen dem Knielinger Yöreci geschlagen geben müssen.

 

*Bericht und Bild Quelle: http://www.abvbaden.de

Karlsruhe gewinnt den Vergleichskampf gegen Peißenberg

Erneut ein erfolgreiches Wochenende für den BRK 46 am vergangenen Wochenende. Mit 3:4 Siegen entscheidete die Truppe aus Knielingen den Vergleichskampf für sich.

Archiv

BaWü-Meisterschaften: Knielingen gewinnt Teamwertung

 

"Schwetzingen. Die 1. baden-württembergischen Box-Meisterschaften der Männer und Frauen sind Geschichte: Die Ergebnisse des Halbfinales und Finales sind im Artikel unten zu finden. Der BR Knielingen holte die meisten Goldmedaillen vor Karlsruher SC und MBC Ludwigsburg. Das meiste Edelmetall insgesamt ging jedoch mit dem KSC vor Boxing Villingen-Schwenningen heim (siehe Medaillenspiegel unten). "

 

Der erhoffte „Knaller“ blieb jedoch aus: Der mehrfache Süddeutsche Leichtgewichtsmeister Sinan Bayrak (Karlsruher Sport-Club) trat im Finale der 1. baden-württembergischen Box-Meisterschaften in Schwetzingen nicht an. „Kreislaufprobleme beim Gewicht abkochen“, hieß es seitens Bayrak-Coach Siggi Mehnert. Somit ging der Titel im nächsthöheren Halbwelter-Limit bis 64 Kilogramm kampflos an den darüber enttäuschten Aytekin Yöreci (BR Karlsruhe-Knielingen) vom Landesverband Baden. 

 

„Wir hätten uns gewünscht, dass der Vergleich stattfindet“, sagte Knielingens Trainer Fikret Yöreci wenig begeistert. Immerhin: Dessen Team gewann mit jeweils drei Gold- und Silbermedaillen in drei Leistungsklassen (A: mehr als 14, B: weniger als 14, C: bis sieben Siege) die Teamwertung vor dem KSC und dem württembergischen MBC Ludwigsburg. *

 

Hier auch der Medaillenspiegel

 

*Bericht und Bild Quelle: http://www.abvbaden.de



Günter Schottmüller´s 70ster Geburstag


Mit einer großen Feier wurde der 70ste Geburstag des Trainer-Team angehörigen Günter Schottmüller gefeiert. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich und wünschen Ihm alles erdenklich Gute.

Aytekin Yörecis Knockout-Sieg bei 100. Kampf am Sonntag

 

Zum U21-Kader zählt auch Aytekin Yöreci, BWL-Student in Mannheim. Der DM-Dritte vom Boxring Karlsruhe-Knielingen machte im Halbweltergewicht bis 64 Kilogramm in seinem 100. Kampf ganz kurzen Prozess mit dem Südafrika-Meister Philaska Mpontshane, der in Wittenhofen dem Kölner WM-Dritten (U19) Thomas Vahrenholt mit 2:10 unterlegen war: Als dieser einmal zu viel mit beiden Armen wedelte, um zu provozieren, traf ihn die linke Schlaghand des Rechtsauslegers: Knockout nach „Kasperles“ in Runde eins.

 

*Bericht abvbaden.de

15.März 2011

Siege eingefahren im Internationalen Boxturnier:


Die Teilnahme an dem gut organisierten Turnier in Schwetzingen haben unsere Kämpfer erfolgreich absolviert. Es wurden einige Siege eingefahren welches erneut den Erfolgskurs des BRK 46 unterstreicht.

 

Ihre ersten Kämpfe bestritten Markus Zimmermann und Serhat Ari nur knapp mit einer Niederlage. Siege wurden eingefahren durch Hewal Angelow (BR Knielingen) gegen den Mannheim-Waldhöfer Green, Yves Bartz (BR Knielingen) gegen den Schriesheimer Valentino Mazzuca, Robin Wunder (BR Knielingen) gegen den Italiener Gehaj (Lauri) sowie Yavuz Azal (BR Knielingen) gegen den Italiener Lorenzo (Massa).

 

*Namensangaben über den Amateur-Box-Verband Baden

29. Januar 2011

Internationales Boxturnier / BC Schwetzingen:

 

Nach einem erfolgreichen und äusserst intensiven Trainingscamp begeben sich die Schützlinge des BRK am 29.01.2011 in das Internationale Boxturnier für alle Alters- und Leistungsklassen, im Boxclub Schwetzingen.

 

20. Januar 2011

Traingscamp in Edenkoben

 

Ab ins Trainingscamp heisst es für die Schützlinge von Fikret Yöreci vom BRK 46 am 14.01.2011 in die Sportschule Edenkoben. Dort erwartet diese ein reifes Trainingsprogramm. Hier steht die Wettkampforientierte Vorbereitung im Vordergrund so das an den bereits bestehenden Erfolgen angeknüpft werden kann.

 

16. Januar 2011

"Oldenburg. Bei den 88. DM in Oldenburg gewann das Team Baden-Württemberg drei Bronzemedaillen.

 

Für Aytekin Yöreci (BR Knielingen, Bild im Anhang), den DM-Dritten auch des Vorjahres, blieb es erneut bei Bronze im Halbweltergewicht bis 64 Kilogramm. Nach einem hervorragenden Viertelfinalsieg mit 14:4 nach Punkten gegen Artem Harutyunyan (Hamburg)  schied Yöreci in der Runde der besten Vier gegen den 18-jährigen Schweriner Arayk Marutyan, den Dritten der U19-EM 2009 und späteren Titelträger, mit 4:8 nach Punkten aus."

 

*Bericht abvbaden.de

 

17.Dezember 2010

88. Deutsche Meisterschaften in Oldenburg

 

"Toller Kampf: Aytekin Yöreci sicherte die zweite Bronzemedaille für das Team Baden-Württemberg. Durch seinen 14:4-Punktsieg gegen den Hamburger Marutyunyan, Sieger der U21-DM, zog der DM-Dritte von 2009 ins Halbfinale ein, und boxt am Freitagabend gegen den jungen Schweriner Marutyan." *

 

*Bericht abvbaden.de

 

10.Dezember 2010

Aytekin Yöreci (21) hat sich qualifiziert: "Der Halbweltergewichtler vom BR Knielingen, DM-Dritter von 2009 und Deutscher U21-Vizemeister von 2008, gewann seinen Finalkampf mit 9:1 überragend gegen Ibrahim Trena (Langenargen). Zuschauer sprachen von einem der besten Kämpfe der Veranstaltung. Yöreci ist BWL-Student in Mannheim und boxt in der 2. Bundesliga für Seelze (Niedersachsen)." *

 

*Bericht abvbaden.de